Trinkwasserprüfung auf Legionellen

Legionellen sind weltweit verbreitete Umweltkeime, die in geringer Anzahl als natürlicher Bestandteil von Oberflächengewässern und Grundwasser gelten.  In dieser geringen natürlichen Konzentration sind sie unproblematisch.


In Wasserleitungen herrschen teilweise optimale Wachstumsbedingungen für Arten der Gattung Legionella. So ist bei geringem Wasseraustausch ein sprunghafter Anstieg der Legionellen-konzentration möglich. Infolge der erhöhten Konzentration kann es zu einer Übertragung auf den Menschen kommen.


Um einer Übertragung mit Legionellen vorzubeugen, schreibt die Trinkwasserverordnung, in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. August 2013, eine regelmäßige Untersuchung auf Legionellen für alle öffentliche Gebäude und Anlagen mit gewerblichem Zweck vor.
 

Wir bieten Ihnen folgende Leistungen:

  •     Probenahme aus Warmwasseranlagen die der öffentlichen und gewerblichen Nutzung dienen

  •     Überprüfung der Warmwasseranlagen in Mietshäusern

  •     Fachliche Begutachtung

  •     Fachliche Begleitung bei der Entkeimung von Trinkwasseranlagen

  •     Ausführliche Dokumentationen

 

Legionellenprüfung Raum Trier Gutachten

Strand